Go to top
Leipzig Süd-Ost

Stadtbezirk Süd-Ost mit seinen Stadtteilen
Reudnitz-Thonberg | Stötteritz | Probstheida | Meusdorf | Liebertwolkwitz | Holzhausen

Der Südosten klemmt zwischen dem armen Osten und dem reichen Süden. Und so ist es auch. Man kann kaum die Wohngegend verallgemeinert umschreiben, jeder Stadtteil hat hier seinen ganz eigenen Charme und seine Eigenheiten. Vornehmlich grün, in kleine Siedlungen geteilt, mit vielen Eigenheimen für Familien, Kinder, Gärtner. Aber zum Beispiel Reudnitz und Stötteritz ist voller Gründerzeithäuser, sanierter und unsanierter Straßenzüge, Geschäfte und kleiner Dienstleister und einer bunt gemischten Bevölkerung. Gut zu erreichen von den Autobahnen A14 und A38, sowie der B2 und der B87 liegt Südost still und familiär am Rand und mittig etwas lauter, schmutziger und unsanierter, nah an Connewitz und etabliert sich derzeit zum Zuzugsgebiet in Leipzig. Die Bürgerumfrage der Stadtverwaltung zeigt eine sehr hohe Zufriedenheit der Bewohner mit Ihren Stadtgebieten in Südost. Ein paar Abstriche bei den sozialen Einrichtungen gibt es, das ist häufig so in den Stadtrandlagen. Aber der ÖPNV muss sich auch hier nicht verstecken und kann eine gute Netzabdeckung gewährleisten. Insgesamt ist Süd-Ost ein empfehlenswertes Umfeld für Familien.